Kulturaustausch

Wir wollen "Brücken bauen" zwischen den unterschiedlichen Ethnien und Subkulturen in Berlin und "anderswo". So verschaffen wir uns bessere Einblicke in fremde Lebenswelten, lernen den Alltag anderer Menschen kennen, vertiefen unser Wissen und Verständnis.

"Kulturaustausch" greift in Form exemplarischen Lernens thematische und historische Zusammenhänge auf und erforscht in den Besonderheiten (von Historie, Biographien, Phänomenen usw.) auch das Verallgemeinerbare

Kulturaustausch-Projekte:

"Kulturaustausch" und soziale Projekte:
"Kulturaustausch" engagiert sich in sozialen Projekten (mit Migrant/inn/en und künstlerischen Projekten in Berlin)

"Kulturaustausch" als Gastgeber in Berlin:
"Kulturaustausch" zeigt Gästen anderer Nationen die Besonderheiten dieser Stadt in Gegenwart und Vergangenheit.
"Kulturaustausch" vermittelt (internationale) Kontakte zu neuen Mehrgenerationenprojekten

Kulturaustausch anderswo:

"Kulturaustausch" besucht Projekte in den Metropolen innerhalb und außerhalb Europas, die richtungsweisend in kulturellen und sozialen Bereichen arbeiten. Besonderer Wert wird auf die Gestaltung urbaner Räume gelegt.

Ansprechpartnerin: Rena Kahle (Kontakt)

www.alters-los.de